whitephotos   -  Hochzeitsfotos

Meine Profession:

  • ungestellte natürliche Fotos
  • ein Auge für den besonderen Moment
  • erstellen eines Fotofilms noch am Tag der Feier

 

Normalerweise werden Hochzeitsfotos lang inszeniert , so dass die Paare gar kein natürliches Lachen mehr hervor bringen. Meine Arbeit weicht von anderen professionellen Fotografen ab, da ich lange für das Fernsehen gearbeitet habe, bin ich gewohnt mit lebendigen & bewegten Motiven zu arbeiten.


Spaß beim Shooting ist ein Garant für tolle Bilder

 Der schönste Tag des Lebens artet oft in Arbeit für das Paar aus. Mir ist es wichtig, dass das Paar den Tag und das Fotoshooting genießt. Je nach Location nutze ich die Umgebung für  Situationen, welche das Brautpaar macht. Dabei wird nicht ewig ausgeleuchtet, sondern Dank neuester Kameras das natürliche Licht für viele Bilder genutzt. So wird es nie langweilig und das Lachen ist echt!

Zeit

Für das eigentliche Shooting benötige ich nicht mehr als eine Stunde, da keine Situationen lange gestellt werden. Wenn Zeit ist, kann es gern Stunden dauern, aber auf einer Hochzeit ist dies fast nie der Fall, da viele Gäste warten müssten.

Der Fotoclip

Durch meine Erfahrung als Cutter beim Fernsehen, gelingt es, einen Clip mit den besten Fotos und passender Musik noch am selben Abend zu zeigen. 

Sehen Sie hier ein Beispiel


Profi ohne Starallüren

Mir ist es wichtig, dass das Paar mit seinen Wünschen und die Gäste im Mittelpunkt stehen. Sätze wie: " Das war vorher nicht vereinbart." oder "Das kostet dann aber mehr" gibt es bei mir nicht. Ich bin für jeden Spaß zu haben, auch wenn es bei Regen, auf einem Baum oder im Schnee sein sollte. Hauptsache die Bilder werden gut, denn die Technik ist versichert.